Niedersachen klar Logo

Neue Geschäftsführung der TourismusMarketing Niedersachsen

Meike Zumbrock übernimmt zum 01. August 2018 die Leitung der TMN


Die Aufsichtsgremien der Tourismusmarketing Niedersachsen GmbH (TMN) haben heute die Weichen für die Neubesetzung der Geschäftsführungsposition gestellt: Meike Zumbrock übernimmt zum 01. August die Leitung der Landestourismusgesellschaft, die im Auftrag des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung für die Positionierung des Reiselandes Niedersachsen im nationalen und internationalen Tourismuswettbewerb verantwortlich ist.

Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit Meike Zumbrock. „Mit Frau Zumbrock legen wir die Führung der TMN in die Hände einer ausgewiesenen Marketingfachfrau. Ich erhoffe mir viele neue Impulse für die strategische und insbesondere digitale Ausrichtung des Landestourismusmarketings. Wir wollen Niedersachsen als Marke und in der Außenwahrnehmung als attraktive Urlaubsregion weiter schärfen.“ Der Tourismus ist eine umsatzstarke und beschäftigungsintensive Branche der niedersächsischen Wirtschaft. Im Jahr 2017 wurde erstmals die Marke von 43 Mio. Gästeübernachtungen übertroffen. Davon entfielen rund 3,8 Mio. auf Gäste aus dem Ausland. „Hier gibt es aber noch weiteres Potential nach oben“, so Althusmann.

Auch Meike Zumbrock, designierte Geschäftsführerin, blickt ihrem neuen Amt mit Spannung entgegen. „Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe und die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der TMN. Wir haben uns hohe Ziele gesetzt und wollen die Bekanntheit Niedersachsens und unseren Service optimieren. Die Zufriedenheit der Gäste und Partner hat für uns oberste Priorität. Und das erreichen wir nur gemeinsam.“

Einen Wechsel gibt es auch im Aufsichtsgremium der Gesellschaft: Neuer Aufsichtsratsvorsitzender ist Dr. Berend Lindner, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung. Er löst Ralf Borchers, den für Tourismus zuständigen Abteilungsleiter im Wirtschaftsministerium ab, der das Amt vor gut einem Jahr übernommen hatte.

Zur Person: Die Marketing- und Kommunikationswirtin war zuvor 17 Jahre in verschiedenen leitenden Positionen im Marketing und Vertrieb tätig. Zuletzt war Meike Zumbrock 10 Jahre Marketingleiterin bei der enercity AG und verantwortete dort sowohl das gesamte Marketing, als auch den Privatkundenvertrieb außerhalb Hannovers. Davor war sie langjährig bei der TUI interacitve GmbH tätig und war dort verantwortlich für alle deutschen TUI Websites. Weitere berufliche Stationen waren AOL, Panasonic, Deutsche Telekom MobilNet und Siemens Nixdorf.

Artikel-Informationen

21.06.2018

Ansprechpartner/in:
Dr. Dominik Mayer

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln