klar

Wirtschaftsministerium startet Wettbewerb „Gemeinsam aktiv – Handel(n) vor Ort“

Althusmann: Sichere Versorgung gerade auf dem Land entscheidend


Aufgrund der großen Resonanz aus dem letzten Jahr initiiert das Niedersächsische Wirtschaftsministerium auch in diesem Jahr den Wettbewerb „Gemeinsam aktiv - Handel(n) vor Ort". Gemeinsam mit dem Genossenschaftsverband Weser Ems, der Industrie- und Handelskammer Niedersachsen, dem Handelsverband Niedersachsen-Bremen sowie dem Stadtmarketing Nordenham werden Ideen und Konzepte gesucht, die bereits jetzt oder in Zukunft zur Belebung des Einzelhandels in Städten und Gemeinden mit maximal 50.000 Einwohnern beitragen beziehungsweise beitragen können. Hierbei können sowohl Einzelhändler, Händlergemeinschaften sowie genossenschaftliche Initiativen teilnehmen, die durch attraktive Angebote, besonderen Service sowie gezielte Kundenansprache den Einzelhandel vor Ort beleben und stärken wollen.

Wirtschaftsminister Althusmann: „Gerade in Gemeinden und Städten mit weniger Einwohnern steht der Einzelhandel aktuell vor großen Herausforderungen. Die Sicherung der Versorgung sowie des Handels insbesondere im ländlichen Raum sind hier also besonders entscheidend und wichtig. Daher ist es schön zu sehen, dass der Wettbewerb Gemeinsam aktiv - Handel(n) vor Ort so großen Anklang gefunden hat, dass er in diesem Jahr erneut stattfindet. Schon jetzt freue ich mich sehr auf die eingehenden, sicherlich spannenden Ideen und Konzepte."

Die drei besten Projektideen in den Kategorien „Einzelhändler" und „Gemeinschaftsinitiativen" sind mit 10.000 Euro, 5.000 Euro sowie 3.000 Euro dotiert. Die Bewerbungsphase beginnt am 24. Mai und endet am 17. September. Die Gewinner werden auf der Abschlussveranstaltung des Wettbewerbs am 29. Oktober im IHK-Bezirk Hannover bekannt gegeben.

Das Niedersächsische Wirtschaftsministerium, der Genossenschaftsverband Weser-Ems, die IHK Niedersachsen sowie der Handelsverband Niedersachsen Bremen und das Stadtmarketing Nordenham gemeinsam mit den Preisträgern des vergangenen Jahres  
Das Niedersächsische Wirtschaftsministerium, der Genossenschaftsverband Weser-Ems, die IHK Niedersachsen sowie der Handelsverband Niedersachsen Bremen und das Stadtmarketing Nordenham gemeinsam mit den Preisträgern des vergangenen Jahres
Artikel-Informationen

25.05.2018

Ansprechpartner/in:
Dr. Dominik Mayer

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln