klar

Vergebene Aufträge gemäß §§ 20 Abs. 3 VOB/A und § 19 VOL/A (ex-post-Transparenz)

Zur effektiven Vorbeugung gegen Unregelmäßigkeiten (z. B. Korruption, ungerechtfertigte Bevorzugung ortsansässiger oder ortsnaher Unternehmen) sind im Anschluss an ein durchgeführtes Vergabeverfahren vom Auftraggeber Mindestangaben im Sinne einer nachträglichen Transparenz unverzüglich zu veröffentlichen, sofern das jeweilige Auftragsvolumen einen Wert von 25.000 € (ohne Umsatzsteuer) überschreitet.

Ort der Vertrags-ausführung Auftragsgegenstand Auftragnehmer Auftragsvolumen brutto in €
Hannover

Imagefilm über die niedersächsischen Seehäfen

MAZ-TV, Schwanenring 91, 30627 Hannover

95.658,00
Langenhagen Schaufenster Elektromobilität, Kommunikation, Projekt 14.4 b, Tribüne und Tontechnik trend line eventhouse GmbH 53.526,20
Wunstorf/Steinhude Schaufenster Elektromobilität, Kommunikation, Projekt 14.4 b, Kinospot

CITA Film

49.890,00
Hannover Demografischer Wandel: Modellprojekt Sicherung der Mobilität auf dem Land, gutachterliche Begleitung Ingenieurgesellschaft für Verkehrs- und Eisenbahnwesen mbH (IVE mbH) 48.837,60
Braunschweig Projektbüro eHealth, Niedersachsen BITZ: Braunschweiger Informatik- und Technologie-Zentrum GmbH 60.000,00
Hannover Schaufenster Elektromobilität, Kommunikation, Projekt 14.4 b, "Schaufenster on tour" Möllingmedia 59.491,43


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln