klar

Olaf Lies' Dienstwagen ist ein VW Transporter

Minister Lies ist bundesweit das erste Regierungsmitglied, das auf einen „Bulli" umsteigt.


In seinem neuen Video-Podcast holt Olaf Lies, niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, im Transporter-Werk von Volkswagen Nutzfahrzeuge in Hannover-Stöcken seinen neuen Dienstwagen ab. Es handelt sich um einen VW T5 Multivan mit Dieselmotor und sparsamer BlueMotion-Technologie.

„Gerade als Wirtschaftsminister in einem Flächenland wie Niedersachsen ist man besonders viel unterwegs. Dieses Fahrzeug dient als rollendes Büro und ist ideal dafür, die Zeit zwischen zwei Terminen effektiv zu nutzen. Aktenstudium, Internetrecherchen, Besprechungen am Konferenztisch - alles ist möglich. Aber neben aller Zweckmäßigkeit und Funktionalität darf ich sagen: Ich bin als Wirtschafts- und Verkehrsminister auch einfach ein bisschen stolz darauf, ein Fahrzeug aus niedersächsischer Produktion nutzen zu können - einen Multivan aus Hannover-Stöcken. Die Bedeutung des Automobilbaus für den Wirtschaftsstandort Niedersachsen kann man gar nicht oft genug hervorheben", erklärte Lies, der auch Mitglied des Aufsichtsrates der Volkswagen AG ist.

Die technischen Daten des Fahrzeugs:

VW T5, Multivan Highline, Farbe: Night Blue Metallic. 2,0 TDI, 132Kw, BlueMotion Technology, 4Motion, 7-Gang - DSG, Verbrauch durchschnittlich 8,3l/100km (kombiniert). Innerorts 9,7, außerorts 7,5.


YouTube
Artikel-Informationen

08.09.2016

Ansprechpartner/in:
Herr Stefan Wittke

Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Pressesprecher
Friedrichswall 1
30159 Hannover
Tel: (0511) 120-5427
Fax: (0511) 120-995427

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln