Schriftgröße:
Farbkontrast:

Luftverkehr

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr ist zuständig für alle bedeutsamen Fragen des Luftverkehrs in Niedersachsen. Hierzu gehören die Bereiche Luftverkehrspolitik, Luftverkehrsrecht, Luftaufsicht, Luftsicherheit, Luftfahrtpersonal, Flugbetrieb sowie Lärm- und Umweltangelegenheiten.

Als oberste Luftfahrtbehörde des Landes Niedersachsen sind wir für luftrechtliche Genehmigungsverfahren zuständig, die die Flughäfen Braunschweig-Wolfsburg und Hannover-Langenhagen betreffen sowie für die Luftaufsicht auf diesen Plätzen. Weiterhin obliegen uns Luftsicherheitsmaßnahmen am Flughafen Hannover-Langenhagen.

Sämtliche weiteren Aufgaben im Bereich Luftfahrt und Luftsicherheit werden von der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Wolfenbüttel und Oldenburg wahrgenommen.

Auf den nachfolgenden Seiten informieren wir über die Flugplätze in Niedersachsen, insbesondere über den Flughafen Hannover-Langenhagen mit dem für Anwohner bedeutenden Thema Fluglärm. Darüber hinaus haben wir Informationen zu den Themen Luftsicherheit und Flugsicherung bereit gestellt.

Die fünf norddeutschen Länder Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein haben für ihre gemeinsame luftverkehrspolitische Position ein Norddeutsches Luftverkehrskonzept aufgestellt.

Ansprechpartner:

Herr Oehlmann - Referatsleiter
Telefon: (0511) 120-7826

Herr Pulina - stellv. Referatsleiter
Telefon: (0511) 120-7871

Herr Steding
Telefon: (0511) 120-7830

Herr Hahn
Telefon: (0511) 120-7854

Frau Janssen
Telefon: (0511) 120-7838

Frau Koch
Telefon: (0511) 120-7875

Frau Kanzler
Telefon: (0511) 120-7857

Übersicht