Niedersachen klar Logo

digitalbonus.niedersachsen

Hier finden Sie weitere Informationen und den aktuellen Stand der Überlegungen zum digitalbonus.niedersachsen:

Als mögliche Fördergegenstände werden die folgenden Bereiche bzw. Themen geprüft:

• Prozesse,

• Produkte,

• Dienstleistungen,

• IT Sicherheit,

• Schulung von Mitarbeitern zu Anforderungen der Digitalisierung am

Arbeitsplatz

• Migration von Daten in neue Systeme


Für die Prüfung werden wir Experten aus Mittelstand und Handwerk einbinden, um die Bedarfe im Detail festzulegen. Es wird ebenfalls eine "Negativliste" geprüft an Fördergegenständen, die nicht für eine Förderung infrage kommen.


Mit dem Förderprogramm "go digital!" existiert bereits ein vom Bund initiiertes Förderprogramm zur Digitalisierung. Derzeit wird im Austausch mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sondiert, ob eine Synchronisation und Anknüpfung des digitalbonus.niedersachsen zu Synergieeffekten führen kann. Zu den Ergebnissen der Gespräche werden weitere Informationen auf dieser Seite folgen.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln