Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr klar

Kabinett und Landtag


Der Minister kann neue Gesetze aufschreiben, um seine Ziele zu erreichen.

Die Gesetze kann er aber nicht alleine durchsetzen.

Deshalb gibt es zuerst einen Gesetz-Entwurf.

Der Gesetz-Entwurf wird im Kabinett besprochen.

Im Kabinett sitzen alle Ministerinnen und Minister des Landes Nieder-Sachsen.

Und natürlich der Minister-Präsident.


 

Wenn alle einverstanden sind, kommt der Gesetz-Entwurf in den Land-Tag.

Dort sitzen die Abgeordneten, die vom Volk gewählt werden.

Nur die dürfen entscheiden, ob aus dem Entwurf ein richtiges Gesetz wird.


 
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln