Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr klar

Dr. Frank Nägele

Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr


Lebenslauf

Dr. Frank Nägele

geboren am 15. Mai 1964,

verheiratet, 2 Kinder

Beruflicher Werdegang

Seit 23. Juni 2017 Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Juni 2012 - Juni 2017 Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein

2010 bis Juni 2012 Kaufmännischer Vorstand der Stiftung Berliner Schloss - Humboldtforum (gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts)

2007 bis 2009 Koordinierung der Verkehrs-, Bau- und Stadtentwicklungspolitik der SPD-Bundestagsfraktion

2002 bis 2007 Referatsleiter im Bundeskanzleramt, verantwortlich für die Koordinierung aller die neuen Länder betreffenden Angelegenheiten;

Von 11/2005 bis 06/2007 außerdem stellvertretender Leiter der Gruppe "Finanzpolitik"

1998 bis 2002 Referatsleiter im Bundeskanzleramt, verantwortlich für Ostdeutschland berührende Angelegenheiten u.a. der Finanz-, der Sozial- und der Kulturpolitik sowie für Termine des Bundeskanzlers

1996 bis 1998 Finanzreferent in der Landesvertretung des Landes Brandenburg

1992 bis 1996 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Sozialwissenschaften,

Lehrstuhl Prof. Dr. Kreile

Ausbildung

März 1996 Abschluss der Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin zum Thema "Regionale Wirtschaftspolitik im kooperativen Bundesstaat" Auszeichnung der Arbeit mit dem Europaforschungspreis des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI)

1986 bis 1992 Studium an der Universität Konstanz, Abschluss als Diplomverwaltungswissenschaftler

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln