Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr klar

Neuausrichtung des Tourismusmarketings auf Landesebene

Die Landesregierung hat die TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN) als landespolitisches Instrument gestärkt. Seit dem 01.01.2014 ist die TMN gesellschaftsrechtlich, strukturell und inhaltlich zukunftsfähig aufgestellt - als eine einhundertprozentige Landesgesellschaft. Die bisherigen Gesellschafter aus Tourismuswirtschaft und Tourismusorganisationen haben ihre Gesellschafteranteile an das Land übertragen. Gleichzeitig haben wir mit den vollzogenen Änderungen den gestiegenen vergaberechtlichen und EU-beihilferechtlichen Anforderungen an die Finanzierung der TMN Rechnung getragen.

Zukünftig wird sich die TMN stärker um die Entwicklung regional übergreifender, qualitativ hochwertiger Produkte kümmern. Sie wird mehr Initiativen für die Vernetzung regionaler Aktivitäten und Projekte auf den Weg bringen und eine deutlichere Positionierung Niedersachsens im nationalen und internationalen Tourismuswettbewerb verfolgen. Das alles wird in Zusammenarbeit mit den regionalen Tourismusakteuren und unter Beachtung der übergeordneten landespolitischen Ziele umgesetzt.

Unterstützt und inhaltlich beraten wird die TMN durch die neu gegründete Tourismusversammlung. In der Tourismusversammlung sind die bisherigen Gesellschafter, die tourismuspolitischen Sprecherinnen und Sprecher der Landtagsfraktionen und ein Vertreter des Niedersächsischen Industrie- und Handelskammertages vertreten.

Ansprechpartner

Herr Thilo Schmalgemeier, Tel. 0511 120-5544

Tourismus Marketing Niedersachsen
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln