Niedersachen klar Logo

Auswirkung der Migration auf den niedersächsischen Arbeitsmarkt

Die Auswertung "Auswirkung der Migration auf den niedersächsischen Arbeitsmarkt" stellt die Auswirkungen der gestiegenen Zuwanderung von Flüchtlingen und Asylsuchenden für den niedersächsischen Arbeitsmarkt anhand von Daten aus der Arbeitslosen-, der Grundsicherungs- und der Beschäftigungsstatistik der Bundesagentur für Arbeit dar. Ferner werden für Niedersachsen aktuelle Zahlen aus der Asylstatistik einbezogen.

Die monatliche Auswertung wurde zum Ende des Jahres 2021 eingestellt. Aktuelle Informationen zur Auswirkung der Migration auf den Arbeitsmarkt finden Sie weiterhin bei der Statistik der Bundesagentut für Arbeit.


Hier können Sie die bisherigen Sonderauswertungen "Auswirkung der Migration auf den niedersächsischen Arbeitsmarkt" herunterladen:




zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln