Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr klar

Unternehmensnachfolge

Das Land unterstützt aktiv bei Fragen zur Unternehmensnachfolge. Wer eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger sucht oder umgekehrt einen Betrieb übernehmen möchte, bekommt Beratung und Hilfe im Rahmen der Initiative Unternehmensnachfolge, in der Landesregierung, Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern und die NBank zusammenarbeiten. Die Partner wollen den in vielen Unternehmen anstehenden Generationswechsel begleiten, damit Unternehmen und Arbeitsplätze eine Zukunft haben. Im Rahmen der aktuellen EU-Förderperiode sind zurzeit landesweit drei Nachfolgemoderatorinnen und ein Nachfolgemoderator für die Handwerkskammern sowie ein Nachfolgemoderator bei der IHK Lüneburg-Wolfsburg eingesetzt.


Detaillierte Informationen können Sie den Links in der rechten Spalte entnehmen.


Ansprechpartnerin:

Christiane Möller, Tel.: 0511/120-5554, Fax: 0511/120-99 5554


Bei Fragen zu Fördermaßnahmen und -programmen wenden Sie sich bitte direkt an die Investitions- und Förderbank des Landes Niedersachsen (NBank).

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln