Niedersachen klar Logo

Beteiligungskapital für Start-up-Unternehmen

Mit dem Förderprogramm „NSeed“ unterstützt das Niedersächsische Wirtschaftsministerium junge Unternehmen in der Seedphase mit Beteiligungskapital. Dafür wird zusätzliches Wagniskapital in Höhe von 25 Millionen Euro aus Mitteln der EU (EFRE) und des Landes zur Verfügung gestellt. Die Förderung richtet sich an neu gegründete und junge kleine Unternehmen mit innovativen Produkten, Dienstleistungen oder Verfahren. Durch die Finanzierungen mit Volumina zwischen 150.000 und 600.000 € wird die Position der Unternehmen in der Seedphase und in den ersten Jahren nach der Gründung am Kapitalmarkt gestärkt und die Wettbewerbsfähigkeit erhöht.

Dieses Förderprogramm wird umgesetzt von der Tochtergesellschaft der NBank, der NKB (Kapitalbeteiligungsgesellschaft Niedersachsen). Weitere Informationen und Antragsunterlagen finden Sie auf den Seiten der NBank.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln