Niedersachen klar Logo

Statement von Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann zu den Ergebnissen der Verkehrsministerkonferenz

Zu den Beschlüssen der Verkehrsministerkonferenz der Länder am 10. Dezember 2021 sagt Niedersachsens Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann:

„Auf Initiative Niedersachsens wurde der einstimmige Beschluss gefasst, dass die Sicherheitskontrollen der Flughäfen mit mehr Personal ausgestattet werden müssen. Insbesondere während der Sommermonate und der Ferienzeiten war die Situation an wichtigen deutschen Flughäfen – so auch am Flughafen Hannover – sehr angespannt: Kontrollspuren waren zu gering besetzt und es bildeten sich lange Schlangen vor der Sicherheitskontrolle. In der Folge kam es teilweise zu erheblichen Abflug-Verspätungen, in einzelnen Fällen mussten Maschinen sogar nur mit einem Teil der gebuchten Fluggäste abheben. Jetzt ist das Bundesinnenministerium gefordert, hierfür schnellstmöglich Abhilfe zu schaffen!“

Mit Blick auf ein weiteres Thema der Tagesordnung sagte Althusmann:

„Wenn wir unsere nationalen und die internationalen Klimaziele erreichen wollen, müssen wir den ÖPNV deutlich ausbauen. Hierfür brauchen die Länder eine langfristig abgesicherte Perspektive. Weil wir mit den aktuellen Regionalisierungsmitteln diesen Ausbau nicht stemmen können, fordern die Ländern, dass diese Mittel drastisch erhöht werden. Ich appelliere an das Bundesverkehrsministerium, dieser Forderung der VMK nachzukommen.“


Artikel-Informationen

erstellt am:
13.12.2021

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln