Niedersachen klar Logo

Online-Seminarreihe „Horizon Europe Kampagne 2021 in Niedersachsen“ startet

Leichtere Antragstellung für niedersächsische Innovationsvorhaben


Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung und das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur starten am (heutigen) 3. Juni 2021 die Online-Seminare der „Horizon Europe Kampagne 2021 in Niedersachsen“. Die Planung und Umsetzung der landesweiten Kampagne erfolgt durch das Innovationsnetzwerk Niedersachsen, die NBank/Enterprise Europe Network Niedersachsen und NEWIN – Netzwerk der Wirtschaftsförderer in Niedersachsen.

Das neue EU-Rahmenprogramm „Horizon Europe“ bietet nie dagewesene finanzielle Fördermöglichkeiten für Forschungs- und Innovationsvorhaben. Insgesamt stellt die EU für die Programmlaufzeit von 2021 bis 2027 ein Budget von bis zu 95,5 Milliarden Euro zur Verfügung. Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Niedersachsen können sowohl mit Kooperationsprojekten als auch mit Einzelvorhaben von den finanziellen Anreizen profitieren – wie genau wird ihnen im Rahmen der Online-Seminare gezeigt.

„Wirtschaft, Politik und Gesellschaft sind dringend auf Impulse aus Wissenschaft und Forschung angewiesen“, so Wissenschaftsminister Björn Thümler. „Das neue europäische Förderprogramm für Forschung und Innovation wird auch dazu beitragen, Transferprozesse zu verbessern und die Vernetzung zwischen Wissenschaft und Wirtschaft in Niedersachsen zu intensivieren.“

„Für die Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Niedersachsen ist es immens wichtig, die innovativen Potenziale im Land zu fördern und für zukunftsweisende Innovationsprojekte auch die EU-Fördermittel zu nutzen“, so Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann.

EU-Programme haben den Ruf einer komplizierten Antragstellung mit wenig Aussichten auf Bewilligung. An dieser Stelle will die Kampagne ansetzen und niedersächsischen Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen die Hemmschwelle nehmen. In den Online-Seminaren werden kurz, übersichtlich und verständlich die neuen Fördermöglichkeiten und Antragsmodalitäten bei „Horizon Europe“ erklärt und mit vielen praktischen Tipps die Antragstellung erleichtert.

Im Rahmen der Seminarreihe werden zu den einzelnen Schwerpunkten von „Horizon Europe“ jeweils ein Einführungs- und ein Fortgeschrittenen-Seminar angeboten. Die Einführungsseminare bieten einen kompakten Überblick, die weiterführenden Seminare vertiefende Informationen sowie konkrete Best- und Worst-Practice-Beispiele. Die einzelnen Veranstaltungen sind jeweils für alle Zielgruppen (Multiplikatoren, Berater, Unternehmer sowie Vertreter von Hochschulen und Forschungseinrichtungen) offen, besitzen allerdings jeweils eine inhaltliche Ausrichtung auf eine bestimmte Gruppe.

An den folgenden Terminen finden die Online-Seminare statt: 3.6.2021, 9.6.2021, 15.6.2021, 29.6.2021, 7.7.2021 und 13.7.2021.

Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit gibt es auf der Website des Innovationsnetzwerks Niedersachsen: https://www.innovationsnetzwerk-niedersachsen.de/beitrag/online-seminarreihe-horizon-europe-kampagne-2021-in-niedersachsen.html


Artikel-Informationen

erstellt am:
03.06.2021

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln