Niedersachen klar Logo

Coronavirus: Informationen für Unternehmen

Ansprechpartner und Unterstützungsmöglichkeiten


Das Wichtigste auf einen Blick:

Überbrückungshilfe des Bundes für kleine und mittlere Unternehmen:

Das Corona-Soforthilfeprogramm des Bundes für kleine und mittlere Unternehmen ist seit dem 8. Juli 2020 verfügbar. Anträge können über das zentrale Portal des Bundeswirtschaftsministeriums gestellt werden. Dort finden Sie auch alle wichtigen Informationen zu Antragstellung, Antragsvoraussetzungen und Höhe der Förderung. Anträge niedersächsischer Unternehmen werden automatisch an die NBank weitergeleitet, die diese dann bearbeitet.

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Niedersächsische Wirtschaft:

Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen (FAQ)

Fragen, die nicht in den FAQ beantwortet werden, können Sie uns per E-Mail stellen:

mw-corona@mw.niedersachsen.de

Zentrale Hotline der Niedersächsischen Landesregierung für allgemeine Fragen zur Corona-Pandemie:

0511 120 6000 (Mo - Fr, 8 - 22 Uhr)

Informationen für die niedersächsische Wirtschaft:

Allgemeine wirtschaftsbezogene Informationen zum Coronavirus:

Hotline des Bundeswirtschaftsministerium (BMWI): 030 18615 15158 (Mo - Fr, 9 - 17 Uhr)

Corona-Sonderseite des BMWI

Informationen zum Kurzarbeitergeld:

Hotline der Bundesagentur für Arbeit: 0800 45555 20

Corona-Sonderseite für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer können sich an die Hotline ihrer regional zuständigen Agentur für Arbeit wenden.

Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen:

Hotline der KfW-Bank: 0800 539 9001 (Mo bis Fr, 8 - 18 Uhr)

Corona-Sonderseite der KfW-Bank

Informationen zu steuerlichen Fragen:

FAQ des Niedersächsischen Finanzministeriums

Entschädigung bei Verdienstausfall nach §§ 56 ff. Infektionsschutzgesetz (IfSG):

Informationen und Anträge

Kontaktstelle Internationale Lieferkette für Unternehmen aus Niedersachsen:

Sollte Ihr Unternehmen von Lieferschwierigkeiten aus dem Ausland betroffen sein, können Sie sich per Email an die Kontaktstelle Internationale Lieferkette wenden.

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner:

Allgemeine Informationen für Unternehmen in Schwierigkeiten und zu Landesbürgschaften:

Frau Renk, Tel: 0511 120 8404

Frau Göhner, Tel: 0511 120 7872

Fördermöglichkeiten von Unternehmen:

Förderberatung der NBank, Hotline: 0511 30031 333

Bitte nutzen Sie auch Ihre regionalen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner (PDF, 134 KB)

Arbeitsrecht:

Herr Kohlmeier, Tel: 0511 120 5702

Mittelstand und Handwerk:

Herr Wagner, Tel: 0511 120 5522

Informationen zum Gesundheitsschutz:
Hotline des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung gemeinsam mit der AOK: 0511 4505 555 (Mo - Fr, 9 - 18 Uhr)
Hotline des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz: 0511 120 2000 (Mo - Fr, 9 - 17 Uhr) oder per Email: corona@ml.niedersachsen.de
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln